Mary’s Afternoon Tea Tipps: Cannoli

Der Nachmittagstee ist aus dem englischen Alltagsleben nicht wegzudenken. Er wird zwischen 15 und 17 Uhr serviert und im Salon an einem kleinen Teetisch eingenommen (nicht wie der High Tea – der wird im Esszimmer eingenommen). Die kleinen Leckereien von süß bis herzhaft werden gerne in Happengröße auf einer Etagere serviert. Dazu trinkt man natürlich Tee. Mit Ausnahme von mir: Bei mir darf es auch gerne ein starker Kaffee sein.

Cannoli (Foto: Paolo Piscolla)

Besonders lecker finde ich die Zitronen-Pistazien-Cannoli nach dem Rezept von Jamie Oliver. Die Cannoli kommen eigentlich aus Italien, aus Sizilien um genau zu sein.

Es sind kleine frittierte Teigrollen mit einer Füllung aus Ricottakäse. Jamie Oliver hat noch Mascarpone und Pistazien hinzugefügt – eine unglaubliche Leckerei! Die Zubereitung dauert etwas mehr als die im Rezept angegebenen 70 Minuten. Aber jede Minute davon ist es wert!

Hier ist das Rezept!

#afternoontea #cannoli #marysblog #mcb #windermere